INTERNATIONAL STUDENT ID

Wie funktioniert der elektronische Ausweis?

Die Ausweis- Generierung wird über einen Link in einem Browser aufgerufen. Neben der URL werden für jeden IPSC-Partner individuelle Variablen übergeben. Das ist zum einen der Partnercode und eine dazugehörige CodeID. Diese Daten werden für jeden Partner individuell in der Datenbank hinterlegt.

Auf Basis dieser Zugangsdaten werden der Name der Institution / Organisation auf dem Ausweis eingetragen und auf Wunsch deren Logo in die Oberfläche der Karte eingeblendet.

Nach Aufruf der Zugangs-URL wird ein leerer Ausweis mit einer einmaligen Ausweis-ID erzeugt. Nun lädt der Nutzer/die Nutzerin von seinem/ihrem Computer oder Smartphone eine Grafik mit seinem/ihrem Bild hoch. Dieses Bild wird optimal vom System zugeschnitten und auf den Ausweis übertragen. Dann werden Vor-und Zuname, Geburtstag und eine E-Mail-Adresse angegeben.

Wenn alle Angaben korrekt sind, wird der Ausweis mittels eines Button generiert. Dadurch werden alle Daten in Datenbanken geschrieben und die einmalige Ausweis-Grafik wird auf dem Server erzeugt. Alle Daten werden dem Nutzer an seine eingetragene EMail-Adresse übertragen.

Aufgabe:
PHP, CSS, HTML, Individual-Programmierung, Daten- Erfassung und Verarbeitung

Realisierung:
BraunVisio Consulting, AM media, A3W Multimedia

Kurzinfos:
eCard- Generator zum Erzeugen von einmaligen Grafischen Ausweisen, Storefinder-App

Link zur Seite:
www.ips-card.org

Diese Photo-ID ist ein national und international anerkannter Ausweis für Studierende und SchülerInnen und bietet zahlreiche Vorteile für alle Ausweisinhaber.

A3W Multimedia

A3W Mulimedia Logo

Kontakt

Dauner Straße 7
D-50937 Köln, Germany

Phone: 0221 - 677 66 87
Mobil: 01579 - 23 50 457
Email: info@a3w.de
wwww: http://www.a3w.de

Sie finden uns auch bei:

A3W bei FacebookA3W bei Google+A3W bei Twitter
Copyright 2018, by Thilo Alt